39 Jahre Völser Kuchlkastl

1. - 31. Oktober 2016

Bereits zum 39. Mal heißt es heuer im Oktober in Völs am Schlern: " 's ist Kuchlkastl-Zeit". Mit der kulinarischen Initiative , die weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt ist, haben sich die engagierten Völser Gastwirte bei Gourmets und Genießern einen guten Namen gemacht .
Beim "Kuchlkastl" steht Bodenständiges auf dem Speiseplan. Grundlage für die Auswahl der Gerichte bilden alte Rezepte, wobei sich die Küchenchefs der Herausforderung stellen, die Gerichte der Zeit anzupassen und zugleich mit wunderbaren Zutaten ihren Ursprung zu unterstreichen. Im Völser Herbst wird mit besonderer Liebe aufgetischt - ein Muss für Feinschmecker!

Auch im Oktober 2018: Alles rund ums Völser Rind. Ausgewählte Restaurants tischen Gerichte vom heimischen Rind auf.

 

30 Jahre Kuchlkastl - Ein Kochbuch zum Jubiläum


30 Jahre "Völser Kuchlkastl". Diese Gelegenheit nutzten die Völser Gastbetriebe um die besten Rezepte der vergangenen drei Jahrzehnte zu sammeln und im neuen "Kuchlkastl-Buch" gebündelt zu präsentieren.
 
Vom "sauren Kalbskopf mit Pfifferlingen und Paradeisern" über die "Völser Hexensuppe" bis hin zum "Hirschspieß mir Rosmarinerdäpfeln und gegrillten Steinpilzen" - die würzigen Texte, die Lust aufs "Kuchlkastl" machen, stammen aus der Feder des Völser Künstlers Hans Peter Demetz; die stimmungsvollen Bilder dazu lieferte die Fotografin Anneliese Kompatscher, ebenfalls aus Völs. Das Buch ist im Raetia-Verlag erschienen und liegt in den Buchhandlungen rund um den Schlern zum Verkauf auf.
 
 
Seiser Alm Marketing, 39050 Völs am Schlern
Tel. +39 (0471) 70 41 22, Fax +39 (04 71) 70 41 99, email info@seiseralm.it